Die bittersüße Melancholie - Musik & Du. Mai 2016 - 018

Das war ja trotz langer Abwesenheit meinerseits ein voller Erfolg letzten Monat. Ich seh schon, ihr habt Musik & Du. genau so gerne wie ich, mh? Deswegen will ich euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen und fange direkt mit dem neuen Thema für diesen Monat an.

So schön das Wetter ist, so toll die Sonne scheint und die Nachbarn schon zum dritten Mal in Folge den Grill anschmeißen.. so schön das alles ist, manchmal hat man einfach "einen melancholischen". Manchmal ist einem einfach nach Weinen zumute, ohne zu wissen warum eigentlich. Das mögen hie und da die weiblichen Hormone sein, aber manchnmal ist es auch einfach nur die bittersüße Melancholie, die einen wieder einholt, die einen an all die schlimmen, dummen, schmerzhaften Dinge denken lässt, die einen wirklich versinken lässt.

Die bittersüße Melancholie


Huch, dieses Mal keine untergeordnete Überschrift, die das Thema beschreibt? Ich glaube der Titel beschreibt schon alles und bedarf keiner weiteren Spezifikation. Jeder hat solche Tage einmal, jeder lebt und verbringt sie anders. Und ich bin schon furchtbar gespannt, welche Lieder euch über solche Tage hinweg begleiten.

Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt euren Beitrag bis zum 28. Mai und schreibt mir in einem Kommentar unter diesem Post den passenden Link dazu. Ich sammle eure Beiträge wie immer am Ende des Monats und erstelle unsere eigene Musik & Du. Playlist. Ich freue mich drauf - Und go!

Kommentare :

  1. Yippie! Da hab ich schon was im Kopf :)

    AntwortenLöschen
  2. ...ich auch....ohh willkommen Melancholie, wusste gar nicht, dass du heute noch vorbei schauen wolltest - bei dem tollen Wetter O.o

    AntwortenLöschen
  3. Ui, da hast du aber mal wieder ein Thema gefunden, dass ziemlich spannend werden könnte. Ich hab nämlich absolut kein Lied im Kopf, aber mir fällt bestimmt irgendwann eins ein! Da bin ich mir ziemlich sicher und das es sehr persönlich wird, denke ich auch.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  4. Ui das ist aber mal ein spannendes Thema. Auf anhieb fällt mir gerade gar kein Song ein :D, aber oftmals trifft mich aus dem nichts einfach ein Lied und ich habe dann dieses allbekannte Melancholie-Gefühl und davon gab es schon einige.
    Liebe Grüße, Chrissie.

    AntwortenLöschen
  5. tolles Thema! wenn, auch nicht so einfach :)
    hier ist mein Beitrag: https://katrinlola.blogspot.co.uk/2016/05/musik-du-die-bittersue-melancholie.html

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hier mein Beitrag...bin schon gespannt auf die Playlist..
    http://mividasoloyo.blogspot.com.es/2016/05/musik-du-bittersue-melancholie.html?m=1
    Saludos desde España
    María

    AntwortenLöschen
  7. Hier schon mal mein Link, meine Liebe: https://downtowngirlsdiary.wordpress.com/2016/05/28/musik-du-sweet-summertime-sadness
    Beitrag geht aber erst am 28.5. online :)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Maribel,
    mein Beitrag ist auch gerade online gegangen: http://www.upsidedownkingdom.net/2016/05/musik-du-018.html
    lg und einen schönen Rest-Sonntag :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.