Ich schwöre feierlich, dass ich ein Serienjunkie bin Teil 4

Dieses Mal wird es witzig, witzig und noch mal witzig. So zwischendurch ist man ja wirklich gefrustet, weil man mich mehr weiß, was man mit seiner freien Zeit anfangen soll, wenn man gerade alle Serien durch hat. Aber glücklicherweise hab ich ja immer noch meinen Freund, der mich dann mit dem neuesten Scheiß versorgt und am lautesten mit mir lacht.
 

The Last Man on Earth

Staffeln: 2, Sprache: Bisher nur Englisch
Bisher nur auf Englisch erschienen, aber ein wirklicher Knaller, ehrlich. Und worum geht's? Genau das! Den letzten Mann auf der Erde, der sich geschworen hat niemals so tief zu sinken, wie Tom Hanks in Cast Away, der mit seinem geliebten Wilson, einem Ball, spricht. Eine Szene weiter hat Phil Miller, der Hauptcharakter eine ganze bunt gemischt Crew von Bällen, mit denen er spricht. Spoiler? Es kommen weitere Menschen hinzu. Lasst euch nicht von diesem Weltuntergangsding abschrecken, die Serie ist wirklich, wirklich lustig.


Brooklyn Nine Nine

 Staffeln: 3, Hate-Person: Gina
Kennt ihr noch The Lonely Island? Motherlover? I'm on a boat? Jizz in my pants? In meiner Jugend waren die Jungs auf jeden Fall immer dabei und jetzt? Jetzt hat der eine von ihnen, Andy Samberg, mehr oder weniger eine eigene Serie - Brooklyn Nine Nine. Mal wieder eine von denen, auf die ich anfangs keine Lust hatte und jetzt furchtbar traurig bin, dass es bisher nur eine Staffel auf Deutsch gibt. Und wer macht noch mit? Terry Crews. Einige kennen ihn aus skurrilen Werbespots, die anderen noch aus "What's Up Dad?". Ich find's auf jeden Fall großartig, großartig witzig.


Better Call Saul

Staffeln: 1+
Mal ehrlich, wenn wir irgendwas oder wen bei Breaking Bad ins Herz geschlossen haben, dann sind das ja wohl Saul und Mike, oder? Bei mir war das zumindest so. Ich war eine von denen, die sich null mit Walter White identifizieren konnte, noch hatte ich Mitleid oder Verständnis für seine Taten und am aller meisten auf die Eierstöcke ging mir sowieso Skyler (Himmel, wie kann man nur so nervig sein?). Umso toller finde ich es, dass Saul Goodman, also eigentlich James McGill, seine eigene Story bekommt. Und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin extrem gespannt wie das weiter geht! (Es ist bald soweit, die zweite Staffel soll ab Mitte/Ende Februar auf Netflix erscheinen!)


Der Tatortreiniger

Staffeln: 5+
Und es bleibt halt witzig. Ich glaube von all den Serien, die ich in dieser Runde vorgestellt habe, übertrifft keine Bjarne Mädel alias Heiko "Schotty" Schotte. Diese Serie verschönert gar nichts, ist ehrlich, kritisch, extrem witzig und wirft den Blick mal ein bisschen anders auf den Tod. Und damit hat es zum ersten Mal eine deutsche Serie für mich unter meine Lieblingsserien geschafft. Und das hat sie auch wirklich verdient. Selbst für die unter euch, die kein Blut sehen können - ihr solltet es zumindest mal versuchen!

Kommentare :

  1. Der Tatortreiniger war glaube meine erste deutsche Serie und sie ist und war großartig!! :D
    Fand ich wirklich sehr unterhaltsam! Schotty ist bester Mann!!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Better Call Saul war toll! Ein würdiger Ableger :) Und nach ein paar Folgen denkt man auch nicht mehr an Breaking Bad, weil die Serie auch ganz eigenständig funktioniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv! Funktioniert für mich sogar besser als BB :P

      Löschen
  3. Jetzt weiß ich was mein Freund und ich als nächstes gucken BETTER CALL SAUL :D haben durch eine glückliche Fügung nämlich nun Netflix, maxdome und amazon prime muhahahaha <3 #seriensuchti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man gönnt sich ja sonst nichts :D Viel Spaß beim Schauen :)

      Löschen
  4. Wieder eine tolle Auswahl. Mir gehts bei Breaking Bad ähnlich wie dir, mit Walther konnte ich mich null identifizieren. Ich brauch unbedingt Netflix demnächst, bei amazon kommt so wenig irgendwie :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ne also irgendwie.. fand ich die Serie auch nich so gut, wie alle sagen!

      Löschen
  5. Eine absolut tolle Auswahl, da habe ich definitiv wieder Material für schöne Abende auf der Couch :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  6. Der Post kommt gerade wie gerufen - bei dem Wetter, das da zur Zeit draußen so rumtobt, kannste in der Freizeit ja echt schon fast nix anderes machen, als sich ordentlich in die Serienwelt zu beamen (das Netflix-Abo war eine der besten Investitionen meines Lebens :D ).
    Better Call Saul hab ich schon ein paar Folgen gesehen - der Tatortreiniger wird definitiv die nächsten Tage folgen!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das stimmt. Das Wetter ist perfekt für Serien!! :)

      Löschen
  7. Ui wie toll ♥ Der Post kommt auch für mich gerade wie gerufen :D Ich guck grade zum X-ten mal Desperate Houswwives und King of Queens weil ich keine neuen Serien finde, die mir gefallen - und der Mann guckt nur so eine Mafia Serie wo den Leuten immer ganz übel zugerichtet wird >.< Kann ich nich abhaben! :D Better Call Saul hat mir aber auch wahnsinnig gut gefallen! Danke für die tollen Tipps Cheri :*

    Ich drück dich ♥ Hab dich lieb :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue zwischendurch auch immer alte Serien. Bzw. ich hab mal mit Sex and the City angefangen. Ja, angefangen. Vorher noch nie gesehen :D Bis auf die Kinofilme, in die mich eine ehemalige (merkste :D) Freundin rein geschleppt hat. Aber ich muss sagen, gefällt mir bisher echt super. Hätte ich nicht gedacht. Aber man erkennt sich darin halt einfach wieder!!

      Aber schön, dass ich dir ein paar Tipps geben konnte ♥

      Löschen
  8. Der Tatortreiniger ist schon eine Nummer! Aber mehr als zwei Folgen kann ich davon nicht sehen :-D Better Call Saul haben wir schon durch und sind auf die zweite Staffel sehr gespannt! Danke für die Tipps, ich suche im Moment wieder nach neuen Serien ;-)

    AntwortenLöschen
  9. The Last Man on Earth steht auch auf meiner Liste ganz weit oben! Hab leider davon noch gar nichts gesehen...
    Und Better Call Saul habe ich jetzt zum Glück erst spät angefangen. Bin auch schon längst wieder durch, aber dadurch wird jetzt die Wartezeit bis zu den neuen Folgen hoffentlich nicht ganz so lang.

    AntwortenLöschen
  10. Gibt es eigentlich irgendjemand auf dieser Welt, der Skyler nicht gehasst hat? ;) Und ja, Tatortreiniger ist ein wundervolle deutsche Serie. Wenn sich die Drehbuchautoren hierzulande doch öfter mal solche 'Ausreisser' erlauben würden...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.