Inspireland: And suddenly I was driving on the right-hand side of a street that is way too big..

Wisst ihr, das Heimkommen ist immer so eine Sache. Man ist noch gar nicht wieder richtig angekommen mit dem Kopf, den Gedanken, dem Herzen und schon fährt man auf der falschen Seite, auf viel zu großen Straßen - eben war es doch noch umgekehrt. "Hol noch einmal ganz tief Luft. Saug sie tief ein." sage ich zu mir selbst, allein schon um nicht wieder Panik beim Starten zu bekommen. Ich mache die Augen zu und schalte den Musik Player meines Handys ein. An mir ziehen grüne Hügel vorbei, weite Seen, kleine Boote, 2 einhalb Liter Bulmers und strahlender Sonnenschein in der Bucht von Dingle.

Ich öffne die Augen und sitze wieder hier. Am großen Tisch im Wohnzimmer meiner Mutter, starre auf meinen Bildschirm und weiß nicht wo ich als ersten anfangen soll bei den insgesamt über 850 Bildern und Videos von 6(!!) Leuten inklusive mir. (Und davon habe ich den ersten Schwung, doppelt und dreifache Motive schon aussortiert.) Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, euch zu erzählen. Gehe ich nach Städten? Oder nach Tagen? Nach Orten oder Erlebnissen? Und eigentlich bin ich noch gar nicht wieder richtig zurück.

Auch die nächsten Tage werde ich zusammen mit meinem Freund in der Heimat verbringen, meine Braut treffen, am Steinbruch die Sonne genießen und Freitag das Heimspiel von OK KID auf dem Stadtfest genießen. Spätestens wenn am Montag die Arbeit wieder beginnt, bin ich wieder da, kann ich mich wieder konzentrieren und euch ausführlicher berichten. Doch vorher werden es wohl ein paar erste Impressionen auch tun müssen.


Kommentare :

  1. Nach so einem Urlaub muss wohl jeder erstmal runterkommen& wieder im hier& jetzt ankommen. Die Bilder sind wirklich DER Oberhammer! Wundertoll.
    Ich muss wirklich un-be-dingt! nach Irland Irgendwann mal :)

    Genieß die restlichen Tage vom Urlaub& komm gut ins schattige Nordland zurück :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder wecken mein Fernweh. Hach Irland, du fehlst mir so. Wunderschöne Bilder, ich bin gespannt auf mehr. :)

    LG
    Aillbe

    AntwortenLöschen
  3. Kein Stress Liebes :) die ersten Eindrücke find ich super vor allem das Foto mit den Ästen sieht mega cool aus! :)

    Liebe Grüße aus Indonesien!
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maribel, Irland ist einfach fabelhaft! Ich selbst war schon insgesamt 6 Mal da und liebe es immer wieder aufs Neue. Das satte grün schreit förmlich danach mithalten Sinnen aufgesaugt zu werden, findest du nicht auch? Und die tosenden Wellen, wenn man ganz nah an den Cliffs steht - immer wieder beeindruckend und irgendwie auch beruhigend.
    Der Baum, auf dem ihr da rumgeklettert seid, erinnert mich an den Nationalpark im Ring of Kerry. Liege ich da etwa richtig?
    Liebe Grüße, Anna von EMMALACHT
    emmalacht.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schöne Fotos!
    Das Foto mit den Ästen und das letzte Bild sind richtig toll!
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post.
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh wie schööön! Ich freu mich auf mehr :)
    und hahaha - no farting :D

    Liebste Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Oh hier gibt es noch mehr über Irland zu sehen ... den anderen Post hatte ich ja schon gefunden! Also auf die grüne Insel möchte ich auch unbedingt mal, sieht wirklich nach einem tollen Reiseziel aus! Ich wusste gar nicht, dass dort sogar Palmen wachsen :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Excited to see your new blog design...

    http://www.dresspecialsuk.com

    AntwortenLöschen
  9. Die ersten Bilder sind wirklich schon mal klasse und diese Natur *-*, ganz toll. Bin schon sehr gespannt auf mehr, aber bei so vielen Bildern ist es klar, dass das ganze etwas dauert. Wünsche dir nun aber erstmal ein ganz schönes Wochenende.

    Dankeschön auch für dein liebes Kommentar.
    Ich hoffe ja das Sat.1 irgendwann mal mit der Ausstrahlung weitermacht. Habe ja bisher erst die 1.Staffel von Hannibal gesehen, aber fand die wirklich sehr gut und finde es schade, dass die dritte nun auch die letzte ist. War wirklich eine Serie, die richtig gut gedreht wurde und wo die düstere, makabere Stimmung perfekt zur Thematik gepasst hatte. Aber war halt scheinbar nicht was für jedermann.

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Fotos! Ganz besonders das Erste, Schafe sind super! Ich bin schon gespannt auf deinen ausführlicheren Bericht :)

    AntwortenLöschen
  11. Deine Fotos sind immer so schön! Selbst wenn ich Irland schon schön finde, aber lange noch nicht so sehr liebe wie du es tust, bin ich doch für die Zeit, in der ich deinen Post lese Fan! :D Schafft nicht jeder haha

    Ja haha Bands, die so locker sind, sind echt der Hit! Ich hoffe übrigens, dass dir dein GefrierRedBull nicht explodiert ist?!
    und määään ich will OKKID auch live sehen. Höre das momentan voll gern.

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.