Molotow Nights: BØRNS

Eines der besten Dinge hier in Hamburg? Ich muss nicht mehr ewig warten, oder halt ewig fahren, um zu einem Konzert zu kommen. Hier in Hamburg gibt es täglich so viele Gigs, dass man sicherlich einiges gutes verpasst und trotzdem kann man so viel kennen lernen, entdecken. Hamburg hat zwar große Hallen, wie die O² World (jetzt: Barclaycard Arena) und auch die Sporthalle, aber eben noch viel mehr kleinere Läden, die dir jedes Mal wieder das Gefühl geben, die Künstler spielen gerade nur für dich.

So ist es auch im Molotow. Familiäre Stimmung ob nun bei Konzerten oder Tanzpartys, klein aber fein, alt und neu, modern und traditionell. Ins Molotow gehe ich nicht nur gerne zum Tanzen und für die Mexikaner, sondern eben auch, wenn mal wieder eine kleine Band spielt, die ich vorher noch nicht kannte. Wie auch diesen Mittwoch.

Am 01. Juli wird für ein paar Stunden ein Singer-Songwriter aus Los Angeles die Bühne übernehmen und die Leute verzaubern. BØRNS nennt sich der gute Mann und macht zusammen mit seiner Trupp einen Mix aus tanzbarem Folk, Glam und ElektroRock. Ich bin sehr gespannt und freue mich den morgigen Abend mit seiner Stimme und tollen Klängen ausklingen zu lassen. Kommt ihr auch?

Wann? 01.07. Wo? Molotow, Nobistor 14 (Reeperbahn) Einlass: 20:00 Uhr VVK: 12 € AK: 15 €


Bild via
EN:
One of the good things in Hamburg? I don't have to wait or drive long to go to a concert. There are so many gigs everyday that I surely miss some good stuff but still you can get to know, discover so much. Of course, Hamburg has it's big concert halls like the O² World (now: Barclaycard Arena) and also die "Sporthalle" but also a lot more little clubs that always give to feeling that the musicians play only for you.

Same thing at the Molotow. Always a familiar mood wheather at concerts or dance partys, it's small but nice, old and new, modern and traditional. I go to the Molotow not only to dance my feet off or drink Mexikaner, I also go to see small bands that I didn't know before. Like on this Wednesday.


On 1st of July a singer-songwriter from LA will take over the stage for a few hours and will mesmerize the people. He calls himself BØRNS and does a dancable folk-glam-electronicalrock mix together with his band. I'm very excited to listen to his music and I'm happy to fade away my evening with his voice and great sounds. Are you coming?

When? 1st July Where? Molotow, Nobistor 14 (Reeperbahn) Entry: 20:00 Advance Sale: 12 € ATD: 15 €


Bild via

Kommentare :

  1. Hamburg ist und bleibt einfach wirklich eine wunderbare Stadt!
    Da beneide ich dich auch wirklich ein wenig drum - in Hamburg ist Konzerttechnisch immer was los :)
    Leider ist der jetzige Künstler überhaupt nicht mein Fall... weswegen ich auch nicht da sein werde morgen ;) Und außerdem ist es doch auch ein bisschen weit weg von mir. Dir aber ganz viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Molotow kenne ich auch, da war ich auch mal bei einem Hamburg Besuch! Tolle Location :) (Aber was meinst du mit den Mexikanern?)

    AntwortenLöschen
  3. Scotty beamen sie mich mal eben nach HH? :D
    Ah ne bist ja ne Skywalker ups!
    (Sorry für den schlechten Witz xD)

    Hört sich jedenfalls cool an, schade das ich so weit weg wohn! :/

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhhh...ich will auch da hin ;(
    Viel Spaß und berichte bitte :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja mit Hamburg hast du echt keine schlechte Konzertstadt abgestaubt!
    Werde mal reinhören, klingt vielversprechend :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.