Travel: Paris mon cheri!

Von oben wunderschön, von unten auch. Bis zu einem gewissen Grad zumindest. Ich habe Paris wahrscheinlich als alle anderen empfunden, die schon einmal da waren. Wir sind die meiste Zeit abseits der Touristenwege gegangen und die sind eben.. nicht so schön weiß, wie sie von oben scheinen.

Ich hatte wieder den Heimvorteil: Mutti hat Freunde, die in einem kleinen Dorf außerhalb von Paris wohnen und somit wir waren mit dem Auto in einer halben Stunde mitten in der Stadt, Auto geparkt und los in die Stadt der Liebe. Die Stadt der Croissants, hust. Nun gut. Da war ich also. 10 Stunden Paris lagen vor mir und ich habe alles mitgenommen, was nur ging. Aber wie überall sind 10 Stunden einfach zu wenig, um den Ort wirklich kennen zu lernen. Eine große Lücke meines Paris Aufenthalts war zum Beispiel das Moulin Rouge. Ich hätte so gerne noch die Lichter um die große Windmühle herum gesehen und mich ein bisschen wie im Film 'Moulin Rouge' fühlen wollen. Ein bisschen 'Elephant Love Medley' singen.

Dafür habe ich Paris aus der Sicht eines Franzosen erlebt. Und das ist nunmal grauer und mit mehr Müll. Aber ich bin mir sicher: irgendwann bin ich wieder da. Und bis dahin labe ich mich dann einfach an Marias oder Sarahs Foto. Die beiden sind nämlich nächsten Monat unabhängig voneinander dort und werden mir sicher viel Fotomaterial mitbringen, stimmt's Mädels?

Leider ging damals mittendrin meine Kamera kaputt und die Bilder vom Nôtre Dame, Louvre und anderen Dingen sind nur schlimme Handyaufnahmen. Die möchte ich euch ersparen!



Kommentare :

  1. Deine Harre sind meine große Liebe <3 Und natürlich darfst du hinterher wieder 1.325.714 Fotos angucken!

    AntwortenLöschen
  2. Mach dir nichts draus (: Meinen ersten London-Trip mochte ich auch nicht. Hab es mir aber mittlerweile verziehen und möchte da jetzt noch mal um London eine zweite Chance zu geben. Es ist wirklich eine tolle Stadt, aber ich habe es nicht aufgesaugt und bin die ganze Zeit mit einem doofen Gefühl herumgeirrt... Hatte wirklich n schlechten Start, bevor die Reise überhaupt angefangen hat. Paris wird mein nächster Trip (an dieser Stelle lieben Dank für den kleinen Einblick :D) - spätestens in 2 Jahren. Bin vor 2 Wochen kurz für 4h in Oslo gewesen(Post dazu gibt's bald). Auch mal wieder zu kurz - dahin geht es auch noch mal hin (: Bin aus dem Grund völlig pleite - jetzt muss erst mal wieder geschuftet werden. Aber ja, als Nächstes geht es nach Paris! Hab so Bock auf diese Stadt :D War generell noch nie in Frankreich - es wird Zeit den Ursprungs meines Namens kennenzulernen.

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde man muss in Paris gar nicht weit raus um zu merken, dass es eben nicht nur schön ist. Bei meinem letzten Parisbesuch vor ca. 3 Wochen waren wir in einem Hotel im 19. Arrondissement... selbst da war es schon ziemlich heruntergekommen, viele Obdachlose auf der Straße und eben wenig bis nichts von dem "typischen" Paris, voller Macarons und Croissants, schönen Blumen und ganz viel Liebe.

    Deine Fotos sind auf jeden Fall sehr schön geworden. Vor allem das mit dem Eiffelturm und dem Karoussell gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  4. Trés jolie und so! :) Eigentlich ist es doch viel geiler fremde Orte eher aus Sicht der Einheimischen kennenzulernen. Auch wenn da Dreck und ggf. auch Armut dazugehören, lernt man auf jeden Fall mehr über die Kultur als in schmucken City Hotels. Ich hab Paris damals über einen Austausch gesehen und bin da echt in ner derben Absteige gelandet. Spaßig wars trotzdem und die Sehenswürdigkeiten sorgen ja immer für ein bisschen fancy french flair ;) Ich würd da gern noch mal ganz ramondisch (Maribel Slang) mit dem Freund hinfahren!

    AntwortenLöschen
  5. trotzdem schöne bilder :)
    und ich finde es auch schöner die stadt nicht nur aus touristensicht kennenzulernen :) wobei es auch schöne flecke in der nähe von paris gibt!

    AntwortenLöschen
  6. Ich war noch nie in Paris. Muss ich unbedingt nachholen!
    Ich finde es auch interessanter eine Stadt nicht nur aus touristensicht erkunden zu können.
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  7. ich war vor 2 jahren mal für 5 Tage da und muss sagen das ich selbst das zu kurz fand, ich habe viel gesehen aber nicht alles und ich hoffe ich werde bald mal wieder dort sein

    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Oh meine liebste Maribel ♥ Zuerstmal: deine Haare rocken! :D Und als ich deinen Pulli gesehen habe - eeehhhh - ich war dieses WE in Amsterdam und ich LIEBE diese Stadt! Hab mir auch direkt ein Shirt von dort geholt :D Und dann bin ich ja schon ein bissal erschreckt - wir fliegen nämlich Ende Mai nach Paris und ich bin schon soooo gespannt wie ein Flitzebogen! Ich stell mir immer vor das Paris genau meine Stadt ist (von dem was ich bisjetzt so sehen / lesen durfte) aber ich hab auch schon öfters gehört das zB. Troyes VIEL schöner sein soll) Aber ich bin jetzt einfach mal weiterhin gespannt und versuch das beste rauszuholen ^.^

    Und das mit deiner Kamera tut mir richtig Leid Süße :(
    Ich hoffe du hattest ein schönes WE :* Fühl dich geknuddelt, deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn Paris hier ja fast schon um die Ecke liegt, war ich noch nie dort! Eine tolle Stadt und ich will unbedingt hin. In 10 Stunden hast du ordentlich was geschafft und es tut mir sau leid um deine Kamera. Das ist so ärgerlich, musst du glatt noch mal hin!

    AntwortenLöschen
  10. Wtf wie konnte ich den Post hier übersehen?! :D bin verwirrt aber jo, egal. Ich würd so gern mal nach Paris! Mein Freund und ich hatten das eigentlich an unserem 2-jährigen vor aber waren dann in Berlin, warum auch immer haha :D waren einfach zu arm, würd ich mal sagen und hatten zu der Zeit Abi -.- (fühl mich so alt, Hilfe!) Jedenfalls möcht ich sooo gern mal nach Paris und ins DISNEYLAND! Wehe du sagst mir das du da warst, dann werd ich auf ewig neidisch sein haha :D nein Spaß, wäre cool wenn du schon da warst und vielleicht ein paar Bilder zeigst oder ein kleines Fazit? Aber wer bitte, mag kein Disneyland? Der ist bei jedenfalls sofort unten durch haha :D (oh gott ich hoffe du magst Disneyland falls nicht bist du halt die Ausnahme :D). Ohje man merkt richtig meine Europhorie oder? Peinlich, das mit 22! :D Deshalb Schluss jetzt!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok ich korriegiere: In 10 Stunden warst du wohl kaum in Disneyland. Hab ich irgendwie vor lauter Euphorie überlesen, sorry!

      Löschen
  11. Wui hast du Haare geschnitten'? Wie auch immer, sieht gut aus!
    Paris will ich irgendwann auch noch einmal bereisen. Mal sehen wann es dazu kommt. Aber ich habe auch schon oft gehört, dass es recht dreckig sein soll - abschrecken tut mich das allerdings nicht so.
    Wie ist es mit der Sprache, man munkelt auch, dass sie es nciht so gern haben, wenn man Englisch redet? :D Ich hoffe, dass es sich nur um ein Gerücht handelt ...meine schulischen Französischkenntnisse sind nämlich so gut wie äh ausgestorben!

    Liebste Grüße!

    PS Ich bin Fan von den Luftaufnahmen!

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja. Paris ist einfach..Paris. Das kann man mit gar nix anderem vergleichen. Ich möcht auch so gern unbedingt noch mal hin. Was für ein Glück, das ihr Bekanntschaft ganz in der Nähe habt, sodass man mit ein bisschen Planung vielleicht doch mal öfter vorbei kucken kann :)
    Aber erst steht ja Irland an, oder? Und dann gibt es da sowieso noch so viel zu sehen auf der Welt... :D

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Bericht, nach Paris möchte ich auch gern mal!! :)
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  14. Die Bilder, auf denen die Menschen nicht mehr als kleine Figürchen sind, finde ich am geilsten! Und ich würde sagen: freu dich, dass du nicht nur das Touriparis mit seiner Sauberkeit und dem überteuersten Kaffee gesehen hast, denn so scheint die Stadt ja nicht zu sein. Ein schöner Post liebe Maribel :)

    Lara von imgoldrausch.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.