Travel: Ireland - Reiseplanung & Top 10 der irischen Reiseziele



Seit ich meine Leidenschaft zu Irland so offen bekunde bekomme ich immer wieder Fragen, wo man am besten in Irland hinfahren sollte und hier hat sich meine ganz eigene, bescheidene Meinung mal wieder bestätigt. Trip Advisor hat mein kleines Killarney mit seinem National Park, Gap of Dunloe und seinen vielen, tollen, kleinen Pubs zum top Reiseziel Irlands ernannt.

Killarney
Dublin
Dingle
Galway
Dongeal Town
Westport
Cork
Sligo
Doolin
Tralee 

Gleich dahinter stehen Dublin, was auch dieses Jahr bei mir auf der Liste steht (dafür habe ich auch schon einen kleinen Post vorbereitet!) und Dingle, wo ich selber schon war und dieses Jahr auch glücklicherweise wieder ein bisschen Zeit verbringen werde. Fungie werden wir dieses Mal aber nur vom Land aus betrachten! Ich finde es einfach schön zu sehen, dass so viele Menschen genau so denken, wie ich und jedes Mal, wenn ich Bilder von irgendwem anders sehe, der schon mal da war, wo ich auch schon mal war, dann gehts mit mir durch.

Nach Dingle kommt dann Galway. Bis dahin werden wir es auch dieses Mal wahrscheinlich nicht schaffen. Was den Rest der Plätze angeht werden wir es auf jeden Fall noch nach Cork und Tralee schaffen, eventuell auch nach Doolin, aber den Rest wahrscheinlich nicht. Aber man muss ja auch nicht immer alles auf einmal sehen!

Diesjährige Reiseplanung
Dieses Jahr sieht unsere Planung aber bisher so aus: Wir bleiben die erste Nacht direkt auf dem Ring of Kerry in einem wunderschönen Bed & Breakfast bei der lieben Agnes, ihrem Mann und Hündin Kelly. Mutti hat natürlich direkt Freundschaften geschlossen. Und das Essen! Aber davon später mehr. Eine ganze Woche werden wir dann in einem eigenen Cottage am Rande von Killarney wohnen. Von da aus werden wir dann immer mit unseren Mietwagen herum fahren. Mal nach oben, mal nach unten - immer an der Küste entlang, wir können zu Fuß in den National Park laufen und zu Boot über die Seen fahren.

Irgendwann in diesen Tagen steht dann ein kleiner Trip nach Dublin an, wenn alles klappt, mit meinen Iren, die ich letztes Jahr kennen lernen durfte. Den letzten Abend werden wir dann wieder im gleichen B&B in Dingle verbringen, in dem wir auch letztes Jahr waren. Das B&B mit der schönsten Aussicht über die kleine Bucht. Ich bin wirklich aufgeregt, da ich dieses Mal auch auf den Mietwagen mit angemeldet und dementsprechend auch im Linksverkehr (!!!) fahren werde. Wir haben 2 Wagen, da es dieses Mal nicht nur meine Mutter und ich sind, sondern auch noch die kleine Schwester, Cousine, Tante und Oma - ein reiner Frauen-Generationen-Urlaub: toll!


Kommentare :

  1. hach, wie toll, da bekomme ich direkt wieder fernweh! ♥
    schade, dass du es auch diesmal nicht nach galway schaffen wirst, ist meiner meinung nach eine hübsche stadt :)

    AntwortenLöschen
  2. Fernweeeeh! Ich will auch endlich wieder nach Irland, am liebsten sofort.

    LG
    Aillbe

    AntwortenLöschen
  3. Sehr tolle Bilder!!! Ich selbst war ja noch nie in Irland und muss auch sagen, dass es mich bisher null gereizt hat... aber jetzt, wo ich deine Bilder gesehen habe, bin ich ganz schön angetan :)

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  4. man sieht bei den bildern, das es ne wundervolle zeit war!

    AntwortenLöschen
  5. Whoooaaaa meine allerliebste Mariebel!!! Ehrlich auf so einen Post habe ich ja schon insgeheim gewartet:D Wir haben bei unserem Irland Urlaub viel zu wenig gesehen weil der Reiseführer uns die Orte nicht so "schön geredet" hat, und als ich dann Biilder von Cork gesehen habe, habe ich es so bereut das wir nicht hingefahren sind!
    Die Fotos sind sooo ein Traum und wecken wieder die Sehnsüchte nach der grünen Insel ❤
    Aber Ich werd mir das alles noch angucken was du notiert hast :)
    Toller Bericht Süße!
    Ich wünsch dir wundervolle Ostertage, genieß sie!
    Fühl dich gedrückt,
    deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich toller Post! Ich will dieses Jahr unbedingt nach Irland reisen. Das habe ich mir Ende letzten Jahres fest vorgenommen! Und nachdem mein Bruder gerade aus Irland zurück gekommen ist, mir Fotos gezeigt hat und ich jetzt diesen Post lese würde ich am liebsten direkt in den Flieger steigen - Fernweh <3

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt ja echt total toll!! Ich wünsch dir ganz, ganz, ganz, ganz viel Spaß!! Ich war letztes Jahr in Irland, aber leider nur für 5 Tage und ich hab mich ja SO in die Insel verliebt, weil ich fand, dass es wirklich ganz genau so gewesen ist, wie ich es mir vorgestellt habe..! <3

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie cool das sich anhört und vor allem die Frauenpower voll lustig :D bin gespannt auf deine Bilder und Berichte, bin ja eher der Asien Fan aber offen für alles :)

    Für mich geht's dieses Jahr nach Indoesien, zusammen mit meinem Freund und seiner Familie ( 4 Jungs und 6 Mädels sind wir insgesamt, also auch Girls Power haha). Freu mich schon richtig darauf und bin gespannt, war noch nie mit so vielen Menschen unterwegs :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maribel...da wir beide ja genauso Irland verliebt, vernarrt und verschossen sind, tu mir bitte einen Gefallen: Schaut euch in Dublin unbedingt das Musik-Theater Stück "Once" an. Ich weiß nicht ob du den Film kennst (wenn nicht: GUCKEN!!!), aber das Theaterstück ist einfach Magie. Irische Musik, Irischer Akzent, ganz viel irischer Humor und eine schöne Geschichte!!!
    Es läuft noch bis August im Olympia Theater und ist unbeschreiblich schön!

    http://www.olympia.ie/whats-on/once-the-musical/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.