Ich schwöre feierlich, dass ich ein Serienjunkie bin Teil 1

Seit dem letzten Post, in dem ich mich über gewisse heiß und innig geliebte Serien ausgelassen habe, gab es viele Aufschreie. Ein paar Freundschaften fanden ihr Ende (natürlich nicht) und ich wurde mehr als nur einmal gefragt, auf welche Serien ich denn jetzt so abfahren würde, da ich die offensichtlich beliebtesten nicht so fesselnd fand, wie die meisten. Nun, dazu muss ich erst noch einmal wiederholen, dass ich besagte Serien (Breaking Bad und Game of Thrones) nicht so Scheiße finde, wie ich sie satirisch dargestellt habe. Okay, mit Game of Thrones kann ich tatsächlich außer mit einem Handlungsstrang im Moment noch nicht viel anfangen, aber Breaking Bad fand ich bis aufs Ende gut gemacht. Aber ich möchte euch nicht mit alten Lamellen aufhalten und weiter auf die Folter spannen.

Fleißige Leser darf ich vorstellen: Maribels Lieblingsserien - Lieblingsserien? Das sind meine fleißigen Leser!

Dexter


 Staffeln: 8 (beendet), Fav-Person: Angel Batista, Hassliebe: Debra Morgan, Fav-Staffel: 4
Allen Erwartungen voraus war auch Dexter eine dieser Serien, die ich anfangs überhaupt nicht leiden konnte. Ich hatte zuvor schon ein oder zwei Folgen bei einem Kumpel geschaut und wurde mitten in der 4. Staffel ins Geschehen geschmissen. Ich fand diesen Serienkiller einfach suspekt und verstand nicht, wieso er sich so seltsam benimmt (naja, n Killer halt, dacht ich mir). Als mein Freund dann vorschlug die Serie zu schauen, da er schon mal angefangen hatte und sie echt gut fand, war ich erst total abgeneigt, habe sie aber im Laufe der Zeit lieben gelernt. Und nun kann ich behaupten, dass sie meine absolute Lieblingsserie geworden ist. Das Ende ist zwar.. Naaaajaaa. Aber ich kann getrost auf ein Hammer Ende verzichten, wenn der Rest der Serie einfach genial ist! Mit Dexters Schwester Debra hab ich lange eine Hassliebe geführt, weil mir einfach derbe auf die Nerven gegangen ist, wie sie geredet hat, aber gleichzeitig fand ich sie immer wieder genial. Absolute Weiterempfehlung meinerseits!


Sherlock


 Staffeln: 3 +, Fav-Person: Sherlock, Fav-Folge: "Der Reichenbachfall"
Im Moment (nicht zuletzt wegen Benedict Cumberbatch) in aller Munde und bestimmt hat auch ein Großteil von euch schon mal einen Blick hinein geworden. Ich persönlich hab so gut wie jede Geschichte von Sherlock Holmes gelesen, die mir unter die Finger gekommen ist und bin deshalb ein großer Fan. Die schauspielerische Leistung von Herrn Cumberbatch kann ich ebenfalls nachvollziehen, doch den (das ist es wieder das verhasste Wort) Hype um seine Person so gar nicht. Doch hält mich das keineswegs davon ab die geniale Verfilmung zu genießen und die Abenteuer mit Dr. Watson jedes Mal aufs Neue fieberhaft zu verfolgen. Vorteil: jede Folge dauert etwa anderthalb Stunden. Besser hätten die Macher es nicht machen können. 


Hannibal


 Staffeln: 2+
Anders als bei anderen Staffeln kann ich hier wirklich nicht mal sagen, wer meine Lieblings Rolle spielt. Klar, Hannibal ist der Böse und so, aber die Story ist in sich einfach so gut gemacht, dass niemand fehlen dürfte. Ich war nie ein großer Hannibal Lecter Fan was die Filme oder Bücher angeht. Im Zuge dieser Serie hab ich mir allerdings einfach mal alles, was davor schon da war zu Gemüte geführt. Ich finde zwar Anthony Hopkins genial als Hannibal und ich finde ihn als Schauspieler auch echt genial, aber in der Serie wird der Kannibale einfach so kühl und undurchschaubar dargestellt, dass ich mich mittlerweile gar nicht mehr entscheiden kann, welchen ich als Hannibal jetzt nun besser finde. Allerdings ist die Serie echt nichts für zarte Gemüter und ich hatte auch einige Male mit mir zu kämpfen, als ich mir die Folgen allein angeschaut hab. Die 3. Staffel soll wohl ganz anders werden als die beiden zuvor und ich bin sehr gespannt darauf!


Pretty Little Liars


 Staffeln: 5+, Fav-Person: Spencer, Fav-Couple: Ezra & Aria
Auch hier hatte ich mich bereits mit dem Gedanken abgefunden, mir die ersten paar Folgen anzuschauen, um dann unüberrascht festzustellen, dass es sich um eine typische Girly-Serie handelt. Falsch gedacht. Jede Folge ist super spannend und die Story verzwickter als man denkt. Wer zum Teufel ist A? Und jedes Mal wenn man wieder kurz davor ist, erfährt man es doch nicht. Die letzte Staffel hat sich jetzt allerdings ziemlich gezogen meiner Meinung nach und ich hoffe, dass die Macher aus dem Loch wieder rauskommen und in der nächsten Staffel wieder ein großes BAM! raushauen können. Gerade was die Aufklärung um A betrifft.

Kommentare :

  1. Also mit Dexter und Pretty little Liars kann ich (noch) nichts anfangen, aber Sherlock sind mein Freund und ich grade am schauen (Staffel 2 haben wir gleich fertig!) und lieben es! & Hannibal hatten wir auch noch vor zu schauen :) von daher ist es ja ausgeglichen haha :D freue mich schon auf die beiden anderen Teile und wünsche dir einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NOCH nichts hört sich gut an.. dann solltest du damit mal anfangen :)

      Löschen
  2. Boah das Dexter Ende war echt so kacke... aber ansonsten mochte ich die Serie auch sehr gern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider echt nich so geil gewesen :D

      Löschen
  3. Sehr schön, ich bin auch ein richtiger Serienjunkie :D Ich habe auch alle obigen Serien geschaut, Dexter aber nie weiter als die 3. Staffel geguckt...momentan mag ich Girls, OITNB und House of Cards total gerne :)

    AntwortenLöschen
  4. oh ich bin auch ein serienjunkie! ich kann mich nicht auf einen 2 stunden film konzentrieren, dafür aber eine ganze staffel einer serie am stück schauen. meine absolute lieblingsserie aber ist orphan black.
    bei pretty little liars habe ich mittlerweile nicht mal mehr einen verdacht wer A sein könnte, haha :D ich hoffe aber das bald etwas herausstellt. x

    AntwortenLöschen
  5. danke <3
    ich bin auch son serienjunkie (: und hanniball wollte ich auch immer gucken

    AntwortenLöschen
  6. Dexter war echt klasse - besonders natürlich Staffel 4, was so ziemlich das beste Staffelfinale aller Zeiten ist. Leider waren die letzten 1-2 Staffeln dann nicht mehr ganz so prickelnd.

    AntwortenLöschen
  7. hehehe rate mal was ich am Samstag fertig geschrieben habe? dito! :-D <3
    Ohne Serien macht das Fernsehleben keinen Sinn! Dexter ist der Hammer, schaue ich immer wieder gerne und fiebere aufs Neue mit ihm mit. Genau mein Geschmack! Sherlock ist der Coolste, so genial gespielt, die Geschichten immer wieder fesselnd und Watson ist echt der perfekte Gegenpart! Hannibal ist zwar schwere Kost und oft kann ich nicht mehr als zwei Folgen schauen aber auch von dieser Serie bin ich total angetan.

    Viel Freude beim schauen :-*

    AntwortenLöschen
  8. Coole Sachen dabei, die ich mir demnächst mal angucken werden.
    Bin momentan noch dabei Revenge zu gucken- finde ich auch super spannend!!

    AntwortenLöschen
  9. Hach - allein schon die Überschrift hab ich in den Stimmen von Fred & George Weasley gelesen :D Ich merke wieder das ich mein Harry Potter Defizit wieder auffüllen müsste :D Ich bin auch ein totaler Serien Junkie! Seit wir LOST zu ende geguckt haben weiß ich nicht mehr was ich mit meinem Leben anfangen soll - deswegen gucke ich jetzt nochmal alles auf SIXX ich krieg nie genug von Greys Anatomy oder Desperate Housewives ❤

    Ich hoffe du hattest ein tolles Wochenende Cheri ❤
    Fühl dich gedrückt,
    deine Duni :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeeah, so muss das sein meine Liebe!! :) Ich muss ja gestehen, dass ich nie wirklich interessiert an LOST war und seitdem mir mein Freund das Ende offenbart hat (wie abgefahren ist das bitte :D:D) brauch ich es wohl auch nicht mehr anzufangen! <3

      Löschen
  10. woah wie gelegen mir der post kommt. ich bin nämlich auch der total serienjunkie und nach lie to me, game of thrones, breaking bag usw bin ich nun auch mit modern family fast zuende (noch 2 folgen) und noch ohne plan, womit es weiter geht.

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  11. Ich lieebe Sherlock! Nachdem ich die Staffeln durchgeschaut habe, habe ich gleich nochmal von vorne angefangen. xD

    Bei Pretty little Liars habe ich mal zwischendurch die Lust verloren, aber trotzdem weitergeschaut, weil man einfach nicht aufhören kann. Aber derzeit schaue ich die Serie schon ganz gerne, vor allem wenn man eigentlich etwas anderes, wie lernen, machen sollte.

    LG Thi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schau Sherlock auch immer und immer wieder zwischendurch :)

      Löschen
  12. hey auf meinem blog läuft ein gewinnspiel, schau es dir doch mal an ;););)

    ok, lustig, naomi :D
    also ich muss ganz ehrlich zugeben, ich hab hannibal angefangen zu gucken und bei pll bin ich sogar bei staffel 4 (wo genau weiß ich schon gar nicht mehr oh man), aber ich komme einfach nicht weiter :( ich bin ungefähr der schlechteste seriengucker der welt hahaha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja ich schau auch nur mal abends, wenn nichts anderes zu tun ist.. oder am wochenende eben mit dem freund! aber im moment ist auch so mächtig viel zu tun, dass ich kaum dazu komme!

      Löschen
  13. Dexter: habe ich nur ein paar Folgen geschaut um dann festzustellen, dass es mir - nicht lachen - zu blutig ist. Irgendwie ist dieses morden mir nicht so ganz geheuer..... Deswegen weiß ich auch nicht, wie ich Hannibal finden soll..ist das nicht auch äh gruselig/eklig? :D
    Sherlock: Top. Gesehen und Gefallen dran gefunden!
    Pretty Little Liars: Hat mich leider gar nicht so sehr gepackt. Erinnerte mich an Gossip Girl, obwohl ich das ja super fand haha.

    AntwortenLöschen
  14. Ich will ja Hannibal eigentlich auch uuuuuuuunbedingt sehen, weil ich echt ein Fan von Mads Mikkelsen bin. Aber ich find's auch creepy, wie der halt einfach jegliche Mimik und Gefühlsregung so perfekt verbergen kann und ich glaube, ich würd ihm den Hannibal Lecter so sehr abnehmen, dass ich mich nur noch grusel, wenn ich allein daheim sitze :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht.. das ist oft schon echt mega gruselig :D

      Löschen
  15. Ich bin auch schon, seit Jahren, im PLL Fieber und kann es kaum erwarten, Dienstag soll jetzt endlich aufgelöst werden, wer A ist, für mich wahrscheinlich erst Mittwoch, weil Dienstagabend ist in Amerika ja doch ein bisschen später als bei uns der Dienstagabend, wie ich das hasse :D Aber, es wird aufgelöst und ich will es jetzt endlich wissen verdammte Hacke :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wirklich? Ich hab neulich irgendwie gedacht, die Staffel wär zu Ende und hab nicht mehr weiter nachgeschaut :D Ich sollte also schnell mal wieder anfangen zu schauen! Bin mal gespannt.

      Löschen
  16. Halli hallo Maribel, was für super Thema :) ♥ Seit dem wir mit Breaking Bad durch sind (ich kann leider nicht mehr sagen, wie schnell wir durch waren) sind wir ständig dabei für uns neue Serien zu finden... Ich muss gestehen, dass die aller aller erste DVD-Serie die wir geguckt haben Dragonball ist :DDD und ich liebe sie ♥ hahhaha.
    Einige Serien bei uns sind blutig und dann wieder komplett was anderes :D super fand ich noch folgende Prison Break (uralt, ich weiß ^^), True Detektiv, Blacklist, Lost (bis auf das Ende o.O), Code 100 und Hannibal-wir sind gerade mitten in der zweiten Staffel.
    liebste Grüße Lisa von
    www.torte-llini.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Allein für die Überschrift muss ich hier einen Kommentar lassen! Momentan bin ich ja wieder vertieft im Harry Fieber und Fred und George sind Liebe.
    Sherlock ist aber auch Liebe und ich überlegte gerade welchen Fall ich denn am besten finde, aber das ist gar nicht so leicht. Ich mag Eine Studie in Pink total gerne und der Reichenbachfall ist auch klasse, aber Im Zeichen der Drei ist einfach die Folge um einen schlechten Tag besser zu machen. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Bis auf Dexter kenne und mag ich alle hier vorgestellten Serien :) Ich denke, sobald ich mit "The Returned" fertig bin, werde ich mit Dexter mal beginnen :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.