Konzert: Lindsey "fucking-gorgeous" Stirling - 10.10.2014 Hamburg, Sporthalle

Wer mir auf Instagram klick folgt, hat es sicherlich schon mitbekommen. Ich habe das beste Konzert meines ganzen Lebens erlebt. "Lindsey Stirling? Ist das nicht die aus der Werbung?" habe ich neulich gehört. Ja, auch. Aber vor allem ist das die von YouTube. So begann das alles bei ihr. Und ich möchte auch überhaupt nicht viel dazu sagen, einfach weil es mich so umgehauen hat. Ganz nebenbei war es auch noch das größte Konzert, das sie mit ihren Leuten bis zu diesem Zeitpunkt gespielt hat.
Ein dunkler Vorhang, Licht und dann ihre Silhouette, mit der Geige und den ersten Tönen. Der Beat setzt ein und der Vorhang fällt. Das ganze erste Lied über habe ich Gänsehaut und ich bin am Strahlen. Aber mittendrin, irgendwann, da überwältigt es mich. Die Tränen schießen aus meinen Augen und ich fühle mich beinahe, wie eins von diesen 15 jährigen Groupie Mädchen in der ersten Reihe, die auf ihrem ersten Boygroup Konzert steht. Aber das ist mir im nächsten Moment schon wieder egal, denn diese Frau da auf der Bühne fesselt mich einfach.

Unglaublich sympathisch ist sie zwischendurch, wenn sie denn mal zum reden kommt. Während sie sich umzieht, gibt es Tanzbattles ihrer Tänzer oder einen süßen, kleinen Film mit Ausschnitten aus ihrer Kindheit und Jugend. Lindsey lässt uns an ihrem Leben und ihrer Leidenschaft teilhaben. Anderthalb Stunden spielt sie Geige, tanzt, springt und macht die feinste Akrobatik. "Dieses Lied", sagt sie fast am Ende, "dieses Lied ist meine Geschichte. So viele Menschen haben nie daran geglaubt, dass ich Erfolg haben werde, aber ich habe meinen Traum nicht losgelassen. Und ich weiß, dass auch heute viele im Publikum stehen, die sich selbst im Spiegel nicht gerne ansehen, die gehänselt werden, ausgelacht oder schlimmeres und besonders euch, aber auch dem Rest, möchte ich heute sagen: Es ist möglich, für jeden von euch, euch selbst zu lieben! Dieses Lied handelt davon, sich nicht unterkriegen zu lassen!" Applaus und Shatter me beginnt.
Diese Frau ist ein unfassbar großes Vorbild für mich geworden. Ihre Ausstrahlung, Power und Authentizität ist einfach atemberaubend. Überzeugt euch selbst ein bisschen

Kommentare :

  1. omg ich beneide dich :o muss echt wundervoll gewesen sein! :)
    ich mag sie auch so gerne! :) nicht nur weil sie den selben vornamen hat wie ich :D

    AntwortenLöschen
  2. DANKE. (:
    Oh, na endlich! :D War ja auch mal langsam Zeit. Ich hätte dir gerne noch mehr geschrieben oder sowas, aber ich war an dem Tag nicht so gut drauf und auch etwas kränklich. >_<

    AntwortenLöschen
  3. Hey, danke für dein Kommentar!
    Ja, ich geh schon immer auf Rock im Park. Das ist erstens viiiiiiel näher für mich und 2. viel chilliger, weil es doch etwas kleiner ist und man viel eher die Chance hat, ganz nach vorne zu kommen und auch die Location viel schöner war (bis jetzt). Aber cool, dass du da auch hin gehst, grad wenn du aus Hamburg kommst, wäre der Ring ja viel näher für dich. Vielleicht sieht man sich ja zufällig dort, haha :)

    Ob ich es in diesem Monat noch schaffe ins Projekt einzusteigen, weiß ich leider nicht. Aber mal schaun, was im November für ein Thema dran ist :)

    Aber omg du hast Lindsey Stirling live gesehen, wie genial! Sie ist so talentiert und anscheinend ja auch ein total lieber Mensch, nachdem was du hier schreibst ^^

    LG, Sabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komm ja ursprünglich aus Hessen :) und die Freunde mit denen ich dann in den Park gefahren bin, die sind schon Jaaaahre nur in den Park gefahren :P Deswegen.. aber ich geb dir auch recht. Ist einfach viel angenehmer. Und mann sieht auch noch von weit hinten was.

      Jaaa *__* Ich bin wie gesagt halt auch mega geflasht davon""

      Löschen
  4. Ich liebe ihre Musik! Auf mich hat sie die gleiche Wirkung, wie du es beschrieben hast.
    Ich wäre gerne zum Konzert gegangen, aber ich bin leider etwas geizig, wenn ich die Eintrittspreise sehe. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Omg, omg omg! Wie toll! Muss hammermässig gewesen sein!


    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.