Glück// Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag


Blumen machen glücklich! - Mein neuer fresher USB-Stick auch!
 Warum zeigen wir eigentlich nicht immer, wenn es uns gut geht? Warum sitzen wir vertieft in unser Smartphone in der Bahn und lassen andere nicht an unserem Glück teilhaben? Weil es andere nichts angeht, sagen die einen. Weil die dann denken, dass ich sie nicht mehr alle habe, sagen die anderen. Ich sage: wir sollten mehr lächeln!

Ich kann mich noch genau an den Tag erinnern, an dem es mir zum ersten Mal richtig bewusst wurde. Ich hatte gerade meine letzte Abschlussprüfung hinter mir und auch schon ein paar Cocktails gleich im Anschluss. Die Sonne schien, ich hatte Musik in den Ohren und ich wusste, dass es in ein paar Tagen wieder nach Hamburg ging. Viele Menschen an denen ich vorbei kam, schauten etwas verdattert. Andere grinsten mich breit an. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich verstand wieso. Ich grinste über beide Backen, wie ein Honigkuchenpferd. Ich war einfach glücklich und wollte es rauslassen, egal wer was über mich dachte. Ein paar dachten sicherlich, ich hätte was geraucht so wie ich durch die Straße latschte, breit grinsend mit Sonnenbrille auf, aber das war mir egal. Ich war glücklich und brachte andere Menschen dazu auch zu lachen.


Mich (und meinen Freund) hat dieses Bild zum lächeln gebracht! - Meine erste car2go Fahrt durch Hamburg!
 Ein ander Mal saß ich in der Bahn. Düppelte so vor mich hin. Beschäftigte mich mit meinem Smartphone. Schaute in der Gegend umher. Als ich die Vorschau der nächsten Nachricht las, fing mein Herzchen schon ein wenig an zu hüpfen. Und als ich sie zu Ende las, fing ich wieder an zu grinsen. Ich konnte nicht anders. Was in der Nachricht stand, kann ich euch heute nicht mehr sagen, nur dass ich glücklich war. Und so zeigte ich es. Zuerst schaute ich aus dem Fenster, aber dann wurde es immer irelevanter. Ich grinste durch den Zug was das Zeug hielt. Der zuvor grimmig guckende Anzuträger vor mir konnte gar nicht mehr aufhören mich anzuschauen und mitzugrinsen!
Das letzte Mal allerdings, war ich nicht mal selber die grinsende! Es war ein Mädchen.. lass sie 16 gewesen sein. Grinsend stapfte sie durch die Straße und lies jeden an ihrem Glück teilhaben. Ich schenkte ihr ein Lächeln zurück und musste fortan selber grinsen. Ich bin mehrstimmig dafür (ich hab abgestimmt und ihr habt verloren), dass wir alle mehr lächeln sollten! Lächelt um die Wette mit euren Kollegen und Freunden und straft unbekannte nicht mit mürrischen Blicken. Wenn alle um einen herum böse gucken, fängst du früher oder später auch damit an. Also lacht, grinst, schmunzelt und steckt alle damit an!


Mich haben vorgestern diese wunderschönen Blumen glücklich gemacht. Ich hab sie einfach gekauft. Und das war goldrichtig! Ich grins für euch heute..

Kommentare :

  1. Das sind sooo schöne Blumen meine Liebe und sooo wahre Worte noch dazu!
    Wenns es mir gut geht (und das geht es mir eigentlich fast immer) dann lass ich das definitiv auch raus. Ich kann das gar nicht für mich behalten. Ich grins dann ganz automatisch vor mich hin. Egal ob im Auto, im Lebensmittelladen oder an der Tanke. Ich find das mega wichtig und find man fühlt sich selbst viel wohler wenn man es rauslassen kann! Es ist tatsächlich so, dass die meisten in ihre Tablets und Smartphones vertieft sind. Aber die, die die Augen offen haben, die freuen sich über so ein Lachen und geben in den meisten Fällen auch eins zurück. Ich geb auch gern eins zurück, weil ichs einfach toll find wenn man glücklichen Menschen begegnet :-) Sie sind ja ein bisschen vom Aussterben bedroht. Zu viele bemitleiden sich den ganzen Tag immer nur selbst. Das muss geändert werden :-) :-*

    AntwortenLöschen
  2. :) Schöner Beitrag! Ist dein "Bester Freund" der hier namentlich immer mal auftauchte jetzt dein fester Freund? Ich wünsch Euch alles gute :*

    AntwortenLöschen
  3. Klingt toll. Super Post. Ich grins auch. Und rede dann Quatsch. Aber dann ist mir auch alles egal. Und Musik: es wird laut gesungen. Und das schief ;)

    Liebst,
    Vreeni

    PS: Werde Teil der neuen "what the fuck?"-Kollektion. Wie? Das erfährst du hier: be a part

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post !
    Liebste Grüße(:
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Freu mich, dass du Yoda jetzt auch hast!
    Ohne den kleinen gehe ich nicht mehr aus dem Haus :-)

    Lachen ist so unglaublich wichtig! Es reicht an einem hässlichen Tag total, wenn ein Freund vor dir steht und dich zum lachen bringt. Ich mache gerne dumme Dinge und freue mich, wenn meine Freundin oder mein Mann sich vor lachen verbiegen und ich somit ihnen einen tollen Moment beschert habe. So richtig Bauchweh vor Lahen ist das Beste Gefühl der Welt! Du kannst die Menschen so toll verwirren, wenn du Sie auf der Straße oder in der Sbahn einfach anlächelst. Herrlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yoda? Du meinst Darth Vader, oder? :D

      Da hast du so recht. Wenn ich meine liebsten zum Lachen bringen kann, ist das auch mehr Wert als Gold!!

      Löschen
  6. Du hast ja so Recht! Die Menschen sind ja die meiste Zeit des Tages damit beschäftigt, einander erfolgreich zu ignorieren. Da könnte man ruhig selbst mal ein bisschen mehr von seiner guten Laune abgeben, da können die nämlich gar nicht anders, als mitlächeln. Ha!
    Ich grins auch gerne mal vor mich hin oder lach auch einfach die Leute in der Bahn oder im Supermarkt an, die mich anstarrten wege Was-auch-immer. Meistens kriegt man nach nem verdatterten Blick auch ein Lächeln zurück und das ist toll :)
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Was für wunderschöne Worte und ich kann dir nur zustimmen!
    Ich bin auch eine von diesen lächelnden Menschen, die immer ihr Glück in die Welt tragen möchte und alle Menschen damit anstecken möchte. Schön, dass es noch mehr von diesen "Gute Laune Verteilern" gibt, dann bin ich ja nicht ganz allein mit dieser großen Aufgabe, hihi! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.