"Die sehen doch alle aus, wie MC Fitti!" - Reeperbahnfestival


Der Blick vom Terrace Hill

Hand in Hand schlendern wir über den Spielbudenplatz und schauen uns die kreativ bemalten Plakate an, die die Jungs ausgestellt haben. Das ein oder andere ist dabei, dass ich mir mitnehmen würde aber halt nicht für 40 €. "Hey schau mal, der sieht aus, wie MC Fitti." flüstere ich Mukki ins Ohr und drehe mich auffällig, unauffällig in die Richtung des Verkäufers. Cäppi, Sonnebrille, voller, hellbrauner Bart, fancy T-Shirt mit Dreieck und einem hippen Spruch, enge Bluejeans und schwarze Vans. Der Typ sieht wirklich aus, wie MC Fitti. "Die sehen doch alle aus, wie MC Fitti!", meint Mukki und wir müssen lachen. Ich schaue mich um. Tatsächlich. Hat die gerade irgendjemand aus nem Eimer geschüttet? Eine Gruppe genau gleich aussehender, Jutebeutel tragender Jungs kommt auf uns zu. Früher waren das eher so die Außenseiter, denk ich mir. "In den Dörfern sind das auch immer noch die Außenseiter.", sagt Vanessa als ich ihr bei Kuchen und ner Chai Latte davon erzähle "Die tummeln sich nur so krass in Berlin und Hamburg!" Muss wohl so sein.
Das Drama wegen der Karten war wirklich ein wenig nervig, aber spätestens nachdem ich mit Paul und Patrick von Walking On Cars bei Bier und einem tollen Ausblick auf dem Balkon des Terrace Hill stand und über Irland, deutsche Wörter und irische Namen geplaudert hab, war das alles vergessen. Der Auftritt war besser als alle anderen Geburtstagsgeschenke zusammen und wenn ich nächstes Jahr wieder in Irland sein sollte, bin ich herzlich eingeladen.


Patrick und Paul von Walking On Cars

Und dann noch mal in Aktion. Mit mehreren Armen, natürlich!

Danach beglückte uns Maxim mit tiefsinnigen Texten und viel Harmonie im Docks. Allerdings muss ich gestehen, dass sich alles doch sehr gleich angehört hat. Gut, aber halt null abwechslungsreich. Eigentlich wollten wir noch mal kurz rausstiefeln, aber als wir die Tür öffneten und die Schlangen sahen, beschlossen wir dann doch direkt drin zu bleiben, uns einen guten Platz zu suchen und während wir auf den Abschluss mit The Subways warteten, ein bisschen die Intro in schwarz zu lesen, die gratis rumlag. (Ich liebe Festivals und Messen, so viel for free zum Abstauben :D)
Und was soll ich sagen. Den drei Herrschaften aus Großbritannien sind halt schon etwas länger im Geschäft und man sah Ihnen an, dass sie richtig Bock hatten zu spielen! Mega Abschluss. Besser hätte es gar nicht sein können. Und als dann auch noch "Rock'n'Roll Queen" teilweise auf deutsch durch meine Gehörgänge schallte, strömte auch das letzte Glückshormon durch meine Adern. Danke für dieses tolle Geschenk, Liebster!

Kommentare :

  1. was für ein toller eintrag und ich liebe liebe liebe die Fotos
    übrigens! dein blog ist einfach klasse, das "it's dangerous to go solo!
    hat mich so zum lachen gebracht, made my day <3

    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhh, ich bin so neidisch! Meistens bin ich froh, aus meinem Dorf immerhin nach München gekommen zu sein ... aber München ist eben im Vergleich zu Hamburg oder Berlin doch verdammt spießig. Ich hätte auch so gerne so ein Festival hier! :( (Es gibt zwar ein kleines Festival in der Nähe, aber mit dem stehe ich auf Kriegsfuß, weil ich wegen deren scheiß Organisation im Krankenhaus gelandet bin.)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist soooooo lustig :-D Genau das gleiche dacht ich als ich Sonntag mit dem Freund die Wiederholung vom Bundesvision Song Contest geguggt hab :-D Da war auch einer bei der genau so aussah. Und der andre der nicht so aussah, der hat genau so gesungen ^^ Die 2 haben übrigens zur gleichen Band gehört... kein Plan wer das war. Man erinnert sich eben nur dran, dass es so war wie MC Fitti :-D
    Naja. ich denk ja, dass die eben auch Außenseiter sind, wenn aber einer der genau so aussieht es schafft sich nach oben zu kämpfen, dann kommen die alle aus ihren Löchern gekrochen weil sie wissen, dass sie jeder anguggt und sagt "Gugg mal, der sieht aus wie MC Fitti" Was für die ja dann extrem toll ist :-D
    Ach, du weist was ich mein oder?! Jedenfalls cool, dass de dich schon wieder mit Vanessa getroffen hast. Und schade, dass das nicht geklappt hat mit Kraftklub, ich musst echt noch so an dich denken und hätts dir so gegönnt! Aber immerhin bist auf andre Weise musikalisch bereichert worden! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D Ja ich verstehe schon, wie du das meinst. Ist auch einfach so und nicht anders! :D
      Ohh ja, wir haben ziemlich leckeren Kuchen verspeist.. Den musst du irgendwann auch mal dringend probieren dann :) :-*

      Löschen
  4. ein schöner post! sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen
  5. maribel, du kannst so gut Gefühle mit deinen Sätzen und Wörtern rüberbringen. Ich liebe dein schreibweise! :)
    und ich möchte dir ganz doll danken, für deine vielen lieben Kommentare!
    GANZ DICKES HERZ AN DICH!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh :) Vielen Dank! Das ist schön zu lesen, dass es dir so gefällt!
      Dickes Herz an dich zurück :-)

      Löschen
  6. Haha, da muss ich Vanessa zustimmen: in den Großstädten häufen die sich. Ist wie eine Epidemie. Ich vermute sogar, dass es ansteckend ist :D

    Liebst grüßt,
    http://invisibleirishprincess.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hey! :)
    Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.^^
    http://lebenzeichnen.blogspot.de/2014/09/best-blog-award.html#more

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Bei Rock'n'Roll Queen bekomme ich immer Gänsehaut!
    Sicherlich hast du da ganz hefitg dann noch abgerockt, es sei dir gegönnt :-D

    Seid dem Perfekten Promi Dinner sind wir jetzt Fitti Fans!
    Der Typ ist echt ne Nummer aber stimmt schon, Bart steht nicht jedem :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.