Thanks for the memories

Wie gerne quetsche ich mit Muddern und meiner kleinen Schwester auf die Couch und schaue mir die alten Bilderalben an. Von Mama und Papa und ihren Roadtrips durch Europa, von der Ausbildungs- und ersten Arbeitszeit meiner Großeltern oder den wilden Jugendpartys meines Onkels. Oma macht jedem zu besonderen Anlässen, wie der 18./50.Geburtstag, Hochzeit oder Konfirmation ein Fotobuch, hält Geschichten unserer Kindheit in Büchern fest und recherchiert sogar bis ins 18. Jahrhundert um ein Familienstammbaum-Fotobuch zu schaffen. An Feiertagen kramen wir alte Dias raus oder erzählen lustige Geschichten, an die sich hundert pro noch alle erinnern. Mein Schuhkarton unterm Bett quilt bald über mit kleinen Dingen, die mich an schöne oder besondere Ereignisse erinnern.
Schon immer fand ich es doof, wenn eine Freundin meinte "Ihhh, lösch das Foto, da seh ich total dick/hässlich/doof/dumm/schlau/wasauchimmer drauf aus!" "Ja und?" sage ich dann immer "Und in 10 Jahren sind wir heilfroh, diese Bilder aufgehoben zu haben!"
Dieses Jahr wird definitiv das aufregendste meines bisherigen Lebens und das will ich gebührend festhalten! Katja verlost auf ihrem Blog eines von Binas Memorybooks. So eins wäre genau das richtige, um genau dieses aufregende Jahr einzufangen, mit all seinen Facetten.
Und um teilzunehmen soll man schon einmal eine eigene Memorybook Seite zum Thema "Eure Wünsche und Träume 2014" gestalten. Ich habe es noch um ein " & Ziele" erweitert und mich gleich an die Arbeit gemacht!



l: Ich freue mich unheimlich auf die Reise nach Irland mit meiner Mutter! Da geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Dafür habe ich ein kleines Bild von einer Postkarte ausgeschnitten, die Mama mitgebracht hat und darunter geschrieben, was ich mir vor allem auch noch wünsche: ein paar ausgiebige Läufe an der Küste, mit atemberaubendem Blick. Na wenn ich da nicht den Kopf frei bekomme, hu?
r: Dieses Jahr werde ich meine Ausbildung abschließen und hoffe dann recht schnell einen tollen Arbeitsplatz zu finden. Außerdem werde ich viele neue Leute kennen lernen, wenn ich umziehe, aber meine langjährigen möchte ich auf keinen Fall aus den Augen verlieren!



Der wahrscheinlich aufregendste Teil dieses Jahr: mein geplanter Umzug nach Hamburg. Am liebsten in eine WG mit ein paar coolen Leuten um gleich Anschluss zu finden und nich ganz so allein zu sein (und um meinem besten Freund nicht 24/7 auf die Pelle zu rücken :-D) Das Hamburger Wappen habe ich in den traditionellen Farben gehalten und viele Wörter, die ich mit dem Umzug verbinde hinein geschrieben.


Und so sieht das ganze fertig aus. Ich glaube das drückt ganz gut das aus, was ich mir am meisten wünsche dieses Jahr! Und das ist irgendwie ne ganze Menge, wenn man sich die einzelnen Sachen näher betrachtet. Es wird sicher ein erinnerungswürdiges Jahr.

Achja, Happy Vadertines Day! Meinen Vadertine durftet ihr ja hier schon bewundern, aber abschließend sollte ich vielleicht doch noch ein, zwei Worte dazu verlieren und zwar wie jedes Jahr nicht mit meinen eigenen, sondern mit Linas "Mädels, heute ist Valentinstag. Und ganz egal, ob ihr ihn in der Uni verbringt, vorm Schreibtisch, mit einer fetten Erkältung [..] oder mit eurem Freund. Dieser Tag ist was Besonderes. Nicht nur für Verliebte, sondern auch für den besten Freund, die Mädels, die Familie oder alle, die euch sonst noch am Herzen liegen."

Kommentare :

  1. Ach du bist süß,hihi Von mir aus können wir gerne mal einen trinken gehen, ich meine wenn du bald in Hamburg wohnst, können wir uns gerne mal dort treffen, in den Sommerferien oder so :) FInde die Collage total toll, ich ziehe im April auch aus, zwar bleibe ich in der selben Stadt, ziehe aber von zu Hause in ne WG mit meinen 4 besten Freunden :D

    AntwortenLöschen
  2. Absolut, alles aufheben!!
    Und wenn man später mal nur unglaublich glücklich ist, heute nicht mehr so wie damals auszusehen :-)

    Ich freue mich wie sau darauf, irgendwann meine alten Poesie Alben vom Speicher zu holen.
    Und die alten Klassenfotos, oohhh wenn ich dir bildlich die peinlichen Pullis beschreiben könnte, du würdest sicher lachen!

    Die Collage ist so schön geworden!
    Drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine Wünsche alle in Erfüllung gehen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.