Haarige Angelegenheit - 5 Fakten über Miss Skywalker

1. Ich trage die meiste Zeit einen Zopf oder einen Dutt, es nervt mich wenn mir die Haare ständig im Gesicht rumhängen. Wenn ich feiern gehe ist spätestens im Club der Haargummi drin (jedenfalls zu 90 %.)

2. Um bei den Haaren zu bleiben: Seit ich im Dezember 2011 meine Haare ratzekurz geschnitten habe, war ich genau einmal beim Friseur. April 2013, Spitzen und Pony nachschneiden. Mir wurde gesagt ich solle alle 3 Monate zum Nachschneiden kommen..... Tjaaaa. Anfang Februar trau ich mich mal wieder! (Ich will meine langen Haare zurück haben, verdammt. Da muss man Prioritäten setzen!)


Das Tattoo ist übrigens nicht echt! :-D Das war nur ein Partygag von Desperados!

3. Später möchte ich mal mindestens 2 Kinder bekommen, höchstens 3 (wer weiß, wies kommt) und ich hoffe sehr, dass ich sowohl einen Jungen, als auch ein Mädchen bekomme. Ich möchte nämlich meiner Tochter dann "Prinzessin" von Schandmaul zum Einschlafen vorsingen!

4. Seit Dezember 2013 kann ich den Titelsong von "The Big Bang Theory" auswendig. Davor hab ich nie verstanden, was genau die da eigentlich alles singen. Das lief meistens eher so ab: "Our whole universe was in a hot dim dim, but nearly forteen billion years ago dim dim dim dim dim dim, dim dim dim dim dim dim dim dim pyramides dim dim dimdimdim dimdimdimdimdim dimdimdim that all started with the big bang" und das als Fremdsprachensekretärin, hahaha.

5. Als Teenager mochte ich Star Wars Episode 2 am meisten, wahrscheinlich wegen des romantischen Schwerpunkts und dem damals für mich unheimlich süßen Schauspielers von Anakin "Hayden Christensen". 

Kommentare :

  1. Nummer 1 kann ich genau so nachvollziehen :-D Bin ich zu 100% genau so! Allerdings hab ich meistens schon vor dem Club das Haargummi drin :-) Und wie krass ist es bitte, dass du halt echt nur einmal beim Friseur warst?! :-D Sau gut... zum Glück gibt es so wenige von dir, sonst müssten 50% der Läden dicht machen ^^
    Das lange mag ich an dir auch mehr. Bei mir ist das immer ein hin und her. ich häng nicht wirklich an der Länge meiner Haare. Mir ists in dem Fall wichtiger mich austoben zu können und naja... wie du ja weist mach ich das recht erfolgreich.
    Nimm 2, des reicht :-D Echt ... 3 sind viel zu stressig. Würd ich nicht genau wie du auch gerne Männlein und Weiblein haben würd mir auch eins reichen. Ich möchte ein Kinderkleiderzimmer in dem ich mich so lange austoben kann bis sie ihren eigenen Kopf und Stil haben :-D
    Bei Nummer 4 bin ich mir sicher, dass es immer noch ganz viele gibt, die denken dass genau DAS der Text ist und Star Wars hab ich noch nie gesehen und das wird sich ziemlich sicher auch nie ändern. Muss man nicht verstehen. Hab aber einfach null Interesse dran irgendwie. Keine Ahnung wieso.
    Das war doch jetzt schonmal ein guter Einstieg. Nochmal ein bisschen dazu gelernt bevor ich mir selbst ein Bild machen kann :-)
    Bis Saaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaamstag :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das nehm ich dir gar nich übel mit Star Wars :P Ich selber kanns zwar nicht verstehen, weil ich das alles andere als langweilig finde, aber dafür kann ich rein gar nichts mit dem Dschungelcamp anfangen :D Das wäre gegen jede meiner Überzeugungen es zu gucken. Stefan Raab hält mich abends schon auf dem Laufenden mit den neuesten Fehltritten ^^
      Da hat jeder seinen eigenen Geschmack und das is ja auch gut so :)
      Bis Samstag *__*

      Löschen
  2. Haha, dass sind coole Fakten! Bei Punkt 1 & 2 ist es bei mir ähnlich :D

    AntwortenLöschen
  3. Haha ich kann den Titelsong bis heute nicht auswendig, aber ich bin auch einfach viel zu faul, die paar Wörtchen mal eben auswendig zu lernen! Ich finde die kurzen Haare stehen dir sehr gut, ich habe meine damals eine Woche vor meiner Konfirmation raspelkurz geschnitten, das war ein Spaß :D selten so viele entsetzte Gesichter gesehen. Seitdem lasse ich sie wieder wachsen, zum Friseur geh' ich wenns hochkommt einmal im Jahr. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich mag die kurzen Haare auch, aber die langen doch ein Stückchen mehr!

      Löschen
  4. Das ist echt eine ganz andere Generation, wenn man Teil 2 am Besten findet... :D Und - ich muss einfach sagen - Lavie hat grade für mich einen Coolness-Punkt verloren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher kann ich das bestätigen, heute sehe ich das allerdings ein bisschen anders :P

      Löschen
  5. lang und kurz. dir steht beides gut!


    heartbeats // VIENNA WEDEKIND

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde du hast einen zauberhaften Blog!
    Du schreibst authentisch und symphatisch und deine Fotos sind wunderschön :)
    Großes Kompliment an dich!

    Liebe Grüße,
    Laura

    www.modezitats.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöner blog <3
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung, vielleicht willst du mitmachen.
    Hier geht es zu meiner Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen
  8. Big Bang rockt und RESPEKT, dass du den Titelsong kannst!
    Ich hänge immer noch an ein paar Zeilen, außer ich bin alleine und keiner hört zu, dann kann ich ihn mit erfundenen Wörtern perfekt :-)

    Das Elend mit dem Haare wachsen lassen kenne ich!
    Meine Kurzhaarphase war mit 15, ich bin mir heute noch böse deswegen!

    Sympatisch, dass nicht nur ich so ein Friseurmuffel bin!

    Mein Ohrwurm des Tages ist heute Sober von Pink (Funhouse ist endlich angekommen *jiiipppiiiii)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.