Guck, ich kanns!

"Küsschen für Mister Griffey" Hätte man mir vor einem Jahr erzählt, dass ich nach einem 8 km Lauf noch einen Blogeintrag verfassen kann, ich hätte ihn wahrscheinlich ausgelacht. Doch nun sitze ich hier, erhitzt wie warme Milch kurz vor dem Überkochen und kann mit Stolz behaupten, dass ich mich seit dem letzten Lauf wieder um mehr als nen Kilometer gesteigert hab. Man kann kaum beschreiben, was das für ein Gefühl ist, wie die Glückshormone einen durchströmen! Jambalaya, tut das gut. Man muss Spaß daran haben, das stimmt wohl, aber wenn Mister Griffey aka. Casper einen auf den letzten Meter nochmal so richtig Feuer untern Hintern macht, man sich einfach mal selbst überwindet und man daheim angekommen so nen richtigen Erfolgsmoment hat, dann meine geliebten Leserinnen und Leser, ja dann sollte es auch Sportmuffeln Spaß machen. Hihihi :) Ich hätte mir vor nem Jahr auch nicht geglaubt.
Was das für mich bedeutet, weiß ich aber genau! Halbmarathon 2014: Challenge accepted!

Kommentare :

  1. Wow. Das hört sich echt super an :)!
    Was mich mal interessieren würde: Wie hast du dein Training aufgebaut? Was bei mir immer das Problem ist, ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich nicht viel weiter komme als beim ersten Mal und mir geht trotzdem nachm siebten Mal die Puste super schnell aus. Gemeinheit! :D Und was für Musik hörst du dabei?

    AntwortenLöschen
  2. 8 km? Wahnsinn! Respekt! Ich als Sportmuffel (jedenfalls ist es für mich immer relativ schwierig mich zum Gang ins Fitnessstudio zu motivieren - wenn ich einmal da bin gehts^^) würde wahrscheinlich nicht einmal 2 km schaffen ohne aufgeben zu wollen.
    Das beste am Sport ist aber immer das tolle Gefühl hinterher wenn man noch schnaufend wieder zuhause sitzt
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag
    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.