What if I say I'm not like the others? What if I say I'm not just another one of your plays?
 Krank im Bett liegen regt einem viel zum Nachdenken an, vor allem weil einem die Langweile einfach übermannt und man gar keine andere Wahl mehr hat, als über unangenehme Dinge, Situationen und Gefühle nachzudenken. Ich finde es immer noch erstaunlich, wie präsent ich scheinbar noch in vielen Köpfen bin, die schon längst nicht mehr in meinem waren. Ich finde es erstaunlich, wie man immer wieder neue Seiten an einer Person kennen lernt, obwohl man grade nicht mit ihr Zeit verbringt, nicht gerade gute oder sympathische Seiten. Und ich finde es erstaunlich, wie schnell einen die miese Laune wieder hat, wenn man absolut nichts zu tun hat. Was freue ich mich auf den Unterricht morgen, das Training (ich war schon anderthalb Wochen nicht mehr :O) und die Vorbereitungen, die ich noch treffen muss, bevor ich Donnerstag Nachmittag endlich wieder nach Hamburg fahre. Das erste mal wieder seit meinen 4 Wochen dort - ich bin schon ganz hibbelig!
Lied des Tages: Foo Fighters - The Pretender, die ganze Zeit vor mich hingesummt, jetzt läuft es auf und ab zum Frühstückstakt :)



zu tode langweilen / schläfrig sein / auf Hamburg und den besten freuen / wahre Worte

Festivalerinnerungen / Himmel / Gießen / rainbow

1 Kommentar :

  1. Dann dir zuerst einmal gute Besserung!!! Langeweile und nichts zu tun haben (weil man eben krank ist o.ä.) ist wirklich richtig ätzend!
    Hoffe du hast einen tollen Start in die nächste woche
    Lg
    P.S.:Der Song ist richtig super!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.