Von Erinnerungsfetzen und Ablenkung

"Limitierter als die guten Tage in deiner Ex-Beziehung" - madame snotty
So heißt es. Mh. Wir hatten nur gute Tage, oder? Einmal haben wir uns furchtbar gestritten, weil ich mal wieder heimlich geraucht hatte. Einmal war ich unglaublich traurig, weil du mich nicht auf die Party mitnehmen wolltest und ich am übernächsten Tag wieder Heim fahren sollte. Aber sonst? Es gab eine Zeit des Schweigens. Ich habe habe mir lange eingeredet, dass ich dich nicht zurück will. Ich hätte dich immer zurück gewollt, egal wie viel Zeit vergangen wäre. Habe dich in Berlin besucht. In deiner Heimat besucht. Du warst nie hier. Zumindest nicht wegen mir. Jetzt haben wir uns nichts mehr zu sagen und ebenso wenig Kontakt. Und manchmal erinnere ich mich und erinnere mich an das Gefühl und die Worte, die ich dir sagte "du gehörst in mein Leben. niemals sollst du darin fehlen." Scheint eines der Opfer der Veränderung zu sein. Des Erwachsenwerdens. Einen anderen Weg einschlagen. An einer Kreuzung in eine andere Richtung abbiegen. Und da ist trotz allem die Hoffnung, dass diese Menschen an meiner Seite stehen, wenn ich mal heirate und meinem Zukünftigen das Ja-Wort gebe. Vielleicht brauchen feste Freundschaften und tiefe Beziehungen zueinander ab und an mal eine Pause!?
Ich möchte unbedingt ein bisschen was an meinem Design verändern. Ich weiß nur noch keineswegs was und wie und überhaupt. Das werde ich in den nächsten Tagen und Wochen mal in Angriff nehmen. Die letzten Tage war ich ausschließlich unterwegs. Um der Sehnsucht und dem Schmerz des Verlustes zu entgehen. Manchmal kann sich der Abstand zu guten Freunden anfühlen, wie Liebeskummer. Frischer Liebeskummer. Der ganz schlimme. Ich musste das Ablenkungslevel also erhören. Eine Kindheitsfreundin und Training. Viel Sport. Gutes Essen und ein Mädelsabend. Eine Feier vorbereiten und feiern. Die nächsten Tage wird noch renoviert bei meiner Tante und dann, ja dann geht es auch schon auf gen Norden. Und ich werde zum ersten Mal die über 600 km Strecke selbst fahren. Und (das Beste wird zum Schluss genannt) am Freitag kommt dann mein liebster Freund auch wieder dazu, in seine Heimat- und meine Lieblingsstadt.      dicken Knutsch.

Taco-Shells / Heimatbier, Prost an Chrissy :) / Sonne tanken
Training / Healthy Breakfast / Running 
Limburg-Blick / Sishabar & lange Gespräche mit der Kindheitsfreundin / Sangria, Vanilleeis & der Hobbit
isso! / moi laybes gayse / meine Mädchen & Cocktails
gemorje Longies - Heimat! / 9 Jahre und eine 20er Feierei / Beerpong

Kommentare :

  1. Über den oberen Text werd ich jetzt erstmal ne Weile nachdenken.. steckt so viel Wahres drin.
    Wenn du was an deinem Design veränderst, dann bitte nicht die Sidebar, die ist einfach wundervoll :) Ansonsten wünsch ich dir ne schöne neue Woche mit viiiel Ablenkung und tollen Unternehmungen :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann hier nur recht geben...der obere Text regt wirklich zum Nachdenken an. Es bricht einem irgendwo schon das Herz, wenn jemans nicht den weiten Weg mal auf sich nimmt, um genau DICH zu sehen. Aber wenn das nicht der Fall ist, dann weiß man eigentlich schon gleich wo der Hase läuft. Man will es nur oft nicht sehen. Mh...
    Aber ich denke so oder so wird es immer ein großer Teil des eigenen Lebens sein, alte Dinge aufzuarbeiten, in Erinnerungen zu schwelgen...oft vllt auch wehmütig, aber vllt nur aufgrund von emotionalen Begebenheiten, die einen dazu treiben alles etwas tiefer zu sehen und in alles etwas mehr Gefühl zu stecken wie man es vllt würde.
    Und ja, oft brauchen Freundschaften und Beziehungen auch einfach nur mal eine Pause.
    Damit jeder wieder sieht, was er an dem andren so schätzt!
    Ich freu mich auf jedn Fall, dass dein Bester kommt, das sollte ja erstmal genug Ablenkung bieten :)

    Und hast du nen Termin bekommen? Ich glaub mein stecher hat mich echt gern, weil er hat tatsächlich mir den frei gewordenen Termin im August gegebn und nicht dem Kumpel, der momentan eigentlich ein viel besserer Kunde und Freund für ihn ist :D
    Die Brüste werden es sein :D Daher hab ich jetzt schon in 4 Wochen Termin und hab heut schon das Motiv besprochen. Bin gespannt ob er was gescheites draus macht oder ich ihn erst wieder schlagen muss :D Was magst du denn haben?

    AntwortenLöschen
  3. lass den Kopf nicht hängen und lass die Sonne scheinen!
    die schmerzhaften und hässlichen Tag gehen auch vorbei, dauert nur!

    Design hat Zeit, ich mag es wie es ist, so herrlich anders irgendwie!
    freu mich aber auch, deine neuen Ideen zu sehen.

    Bis dahin PROOOOST :-) :-*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.