Deep in my bones

Es ist ja im Moment wirklich in aller Munde. Radioactive von Imagine Dragons scheint einer der Frühlingshits 2013 zu sein... und ich mag ihn nicht. Ich muss mich etwas korrigieren. Ich mag die Version nicht. Vor ein paar Wochen habe ich euch Lindsey Stirling vorgestellt. Die unfassbar talentierte Dame mit ihrer Violine. Regelmäßig schaue ich mir ihre Videos an und bin immer wieder begeistert. Auch ein Video mit dem Titel "Radioactive" war darunter. Erstaunlicherweise mal etwas mit Gesang.
Nun bin ich also seit Wochen die Coverversion gewöhnt und mag das Original einfach so gar nicht. Mir wird viel zu viel geschrien! Normalerweise bin ich eher so der "Ich-mag-es-hart"-Typ. Aber so "ruhig" wie das Cover ist, geht es mir wirklich unter die Haut.
Überzeugt euch selbst - ihr werdet es lieben.


1 Kommentar :

  1. Hey, sowas höre ich gerne :) Witzig, ich kannte Lindsey Stirling bis heute nicht, bis ich im Rolling STone Magazine über sie gelesen habe. Jetzt sehe ich diesen Posteintrag. Zufälle gibts ;) das cover gefällt mir übrigends auch echt gut

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ganz viel Liebe, auch über ernst gemeinte Kritik und alles dazwischen <3
Du hast ein Gewinnspiel und willst mich lediglich darauf aufmerksam machen? Oder möchtest mich herzlich zu deiner Blogvorstellung einladen? - Nein, Danke! Wunderbar, dass du meinen Blog vorstellen willst, weil er ja so toll ist. Dann mach es doch einfach so und sag mir bescheid.